Marianne Rosenberg
Foto- und Computergrafikvariationen

1996 fand ich in Hannover Plakatabrisse zu einem Konzert von Marianne Rosenberg. Diese Plakatabrisse waren optisch so reizvoll, dass ich sie in unterschiedlichen Phasen ihrer Zerstörung und Verwitterung fotografierte. Das war der Beginn meiner künstlerischen Auseinandersetzung mit der Sängerin. Jahre später habe ich mit den Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung diese und andere Fotos in verschiedenen Variationen digital bearbeitet. Wer die Biografie der Künstlerin gelesen und die Interviews im Anhang ihrer DVD `Marianne – für immer wieheute´ gehört hat, wird sich eine differenzierte Meinung über ihr Leben bilden. Sie hat sich künstlerisch emanzipiert und dem brutalen Mechanismus der Medien abgeschworen. Trotz alledem werden die Ohrwürmer Mariannes weiterhin die Tanzflächen füllen und die Stimmung von Partys steigern. Meine Bilder sind eine Reminiszens an eine Sängerin, deren Musik eine große Fangemeinde glücklich macht.

 

Portrait
Plakat Solar
Hamburg
     
Anbetung warm
Plakatabriss
lila
Plakatabrisse